Jobangebot

 

Führendes Industrieunternehmen - Perspektive - HR-Verantwortung - Wachstum

Als traditionsreiches Industrieunternehmen mit familiärer Gesellschafterstruktur zählt unser Mandant zu den Weltmarktführern in einem spezialisierten Bereich der Stahlverarbeitung. An den beiden Traditionsstandorten in Deutschland und in zahlreichen Niederlassungen und Produktionsstätten beschäftigt das Unternehmen aktuell knapp 3000 Mitarbeiter. Im Rahmen von ganzheitlicher und persönlicher Projektbetreuung von der Planung bis zur Umsetzung ist die Unternehmensstrategie seit Jahrzehnten ausgerichtet auf Zuverlässigkeit, hohe Qualitätsstandards und innovative Fertigungsprozesse. Eines der wesentlichen strategischen Ziele ist der kontinuierliche Ausbau des Marktanteils in allen Segmenten.

Vor diesem Hintergrund suchen wir für den Standort im Saarland zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene, souveräne und kommunikationsstarke Persönlichkeit als Personalleiter (m/w/d).

Diese Position ist für den weiteren Erfolg des Unternehmens von zentraler Bedeutung und ist disziplinarisch direkt der Geschäftsführung und dem geschäftsführenden Gesellschafter unterstellt.

Stellenbeschreibung:

Im Rahmen Ihrer neuen Funktion übernehmen Sie die ganzheitliche Leitung des Personalbereichs, den Sie in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung weiterentwickeln. Dabei tragen Sie insbesondere Verantwortung für die Beratung, Unterstützung und die Berichterstattung in personalpolitischen Entscheidungen.

Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Umsetzung einer einheitlichen HR-Strategie für alle saarländischen Standorte. Diese umfasst unter anderem die Themenschwerpunkte Recruiting, Personalentwicklung, Führungskräftebetreuung sowie Employer Branding.

Für die Führungskräfte und alle Mitarbeitende des Unternehmens sind Sie in diesem Kontext der wichtigste Ansprechpartner und fungieren als erste Anlaufstelle für alle personalrelevanten Angelegenheiten.

Besondere Anforderungen:

Sie sind eine erfahrene und proaktive Persönlichkeit, die über mehrjährige Fach- und Führungskompetenz aus vergleichbaren Aufgabenstellungen im Bereich HR und Personalmanagement verfügt. Alternativ sind Sie bisher noch als Potenzialträger in einem produzierenden, international tätigen Unternehmen tätig. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem oder juristischem Hintergrund bildet die Basis Ihrer sehr guten Qualifikation. Im Laufe Ihres Werdegangs konnten Sie sich idealerweise auch Kenntnisse im Bereich der Internationalisierung des Arbeitsmarktes aneignen.

Sie sind eigeninitiativ und agieren über Ihren Zuständigkeitsbereich hinausdenkend. Mit positiver Durchsetzungskraft treiben Sie die Dinge gestalterisch voran und bringen sich wo nötig auch operativ ein.

Menschlich überzeugen Sie durch Ihre souveräne und gewinnende Art und weisen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen des Geschäftsbetriebes auf. Ihr hohes Maß an Sozialkompetenz und das Wissen um notwendige Diskretion zeichnen Sie aus. Dabei handeln Sie stets empathisch und sind in der Lage, sich in andere Perspektiven zu denken.

Was wir bieten:

Es erwarten Sie herausfordernde und spannende Aufgaben mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen und zukunftsorientierten Unternehmen. Eine offene Atmosphäre, gute Gestaltungsmöglichkeiten sowie ein der Aufgabe und Verantwortung angemessenes Gehaltspaket runden das Angebot ab.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer D8995. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu. Gerne stehen Ihnen unsere Berater vorab für eine telefonische Auskunft zur Verfügung.

Kontakt

Laura Schummer und Wolfgang Dörrenbächer
Personalberatung Pillong · Ebert-Roßbach GmbH
E-Mail: pillong@pillong.de
Tel.: +49 681 883580